Produktionsprozess

Schneiden
Schneiden:
  • Automatisiertes gerades Schneiden in 2 Achsen (x und y Achse)
  • Formschneiden/spannende Bearbeitung mit Hilfe des CNC- Programms
  • Wasserstrahlschneiden
Kantenbearbeitung
Schleifen:
  • Doppelter Kantenschliff
    (Bsp.: abgeflachte Kanten)
  • Formschleifen
    (Bsp.: komplexe Formen)
Bohren und Wasserstrahlschneiden
Bohren:
  • Typischer Durchmesser: 3.5 - 300 mm
  • Vielfältige Lochstruktur und -form
  • Halb- und vollautomatisierte Prozesse
Drucken
Bedrucken:
  • Große Vielfalt an Farbzusammensetzungen
  • Jeder Druck erfordert ein extra Sieb und separaten Druckprozess
  • Minimale Liniendicke: 0.3 mm
  • Minimaler Durchmesser: 0.5 mm
  • Dicke einer einzelnen Druckschicht:
    10 - 20 µm
Biegen und Vorspannen
Quelle: Markus Nikot
Biegen und thermisches Vorspannen:
  • Alle Produkte sind thermisch vorgespannt nach der SCHOTT Vorspann-Technologie
  • Gebogene Produkte sind ebenfalls verfügbar, von einfachen bis zu komplexen Verformungen
Kontakt
SCHOTT AG
Hattenbergstrasse 10
55122 Mainz
Deutschland
E-Mail an SCHOTT+49 (0)6131/66-0