Schaltungen direkt auf Glas gedruckt

Smarte Integration von Schaltfunktionen auf Glas

Wenn es um die Verbindung von Flachglas mit Elektronik geht, stehen Ihnen bei SCHOTT zwei Technologien für Ihre Produktentwicklung zur Verfügung. Gedruckte Leiterbahnen für Bedienfelder oder gedruckte Heizkreise für Glas-Heizkörper oder Warmhalteplatten.

Schaltungen drucken wir direkt auf das Glas – wodurch der Einsatz von gedruckten Folien entfällt. Das verlängert die Lebensdauer und ermöglicht eine dünnere, flexiblere Konstruktion. Mit passenden Schnittstellen für die Montage von elektronischen Komponenten oder kapazitiven Sensoren vergrößern sich Ihre Gestaltungsmöglichkeiten.
 
Vergleichbare Vorteile gelten auch für gedruckte Heizkreise: auch hier entfällt eine Folie und damit die Gefahr der Vergilbung oder eines Leim-Bruchs. Der pure Look des Glases wird ideal mit der Wärmefunktion kombiniert.

Vorteile für Ihre Produktentwicklung:
  • Verlängerte Lebensdauer
  • Dünne und flexible Konstruktion
  • Verbindungselemente auf dem Glas für Montage von elektronischen Komponenten
  • Gedruckte Schaltungen auf Glas machen gedruckte Folien überflüssig

Typische Anwendungen

The pictures shows the bottom left corners of two Borofloat glass panels placed one above the other. Both have a printed black frame. The background shows a grey floor. The picture is a visualization of the topic “See more processing possibilities”.

Weitere Bearbeitungsarten

Mehr erfahren
The picture shows the outline of two speech bubbles centrally placed. The picture’s background is grey andthe outlines are white. This is a visualization of the topic “Do you have a question?”.

Wollen Sie mehr wissen?

Fragen Sie uns
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.