12.04.2013, SCHOTT AG, London, Großbritannien, und Jena, Deutschland

Gezielter Personen- und Objektschutz mit leistungsfähigen Sicherheitsverglasungen von SCHOTT

Führender Hersteller von Brandschutzverglasungen präsentiert seine neusten multifunktionalen Lösungen auf der Counter Terror Expo in London
Zusätzlich zu seinen alt bewährten Brandschutzeigenschaften erfüllt PYRANOVA® secure von SCHOTT nun auch besonders hohe Sicherheitsanforderungen im Personen- und Objektschutz. Foto: SCHOTT.
Zusätzlich zu seinen alt bewährten Brandschutzeigenschaften erfüllt PYRANOVA® secure von SCHOTT nun auch besonders hohe Sicherheitsanforderungen im Personen- und Objektschutz. Foto: SCHOTT.
London, Großbritannien, und Jena, Deutschland, 12. April, 2013 – Der international Technologiekonzern SCHOTT stellt auf der Counter Terror Expo in London erstmals seine Bandbreite an angriffshemmenden Spezialverglasungen aus (Stand M30): eine Vielzahl von multifunktionalen Glasverbunde, die höchste Sicherheitsstandards erfüllen. Das hochwertige Produktportfolio erstreckt sich von RESISTAN®, den gebogenen Glaslaminaten für den zivilen Fahrzeugschutz, bis hin zu PYRANOVA® secure, das im Brandfall die Ausbreitung von Feuer, Rauch und Wärmestrahlung verhindert und gleichzeitig Schutz gegen Einbruch und Beschuss bietet.

Dank seiner angriffshemmenden Eigenschaften bieten sich die von SCHOTT in Jena gefertigten Spezialgläser für den Einsatz in öffentlichen und kommerziellen Bereichen an. Die Verglasungen sind ideal für Fahrzeuge oder Gebäude wie Gefängnisse, Botschaften und Ministerien, wo besonders hohe Sicherheitsanforderungen an die Spezialgläser gestellt werden.

SCHOTT bietet im zivilen Bereich eine Fahrzeugverglasung an, die die höchste Schutzklasse ziviler Normen erfüllt: VR 7 nach EN 1063 bzw. VR 9 nach VPAM BRV 2009. Der gebogene, transparente Fahrzeugschutz RESISTAN® wird aus dem einzigartigen BOROFLOAT® hergestellt, einem technischen Borosilicatglas von SCHOTT. Der Einsatz dieser speziellen Verbunde ermöglicht es, rund ein Viertel des Gewichts gegenüber Standardglas einzusparen. Für den Gebäudeschutz hat SCHOTT mehrere Verglasungen zu bieten: PYRANOVA® secure ist ein Spezialaufbau auf Basis des für Brandschutzverglasungen bewährten PYRANOVA®. Es erfüllt zusätzlich zu seinen zuverlässigen Brandschutzeigenschaften auch besonders hohe Sicherheits-anforderungen. NOVOLAY® secure ist ein unter Einsatz modernster Technologie hergestelltes Spezialflachglas von SCHOTT mit hervorragenden Eigenschaften für vielfältige Sicherheitsanwendungen.

Neben seiner sehr guten Homogenität zeichnet es sich durch seine brillante optische Qualität bei niedrigerem spezifischem Gewicht aus. Beide Produkte sind für durchwurf- und durchbruchhemmende Verglasung nach DIN EN 356 sowie durchschusshemmende Verglasung nach DIN EN 1063 geeignet.

Das Einscheibensicherheitsglas PYRAN® S ist das einzige im Mikrofloatverfahren hergestellte Borosilicatglas, das dank seiner einzigartigen physikalischen Eigenschaften besonders große Formate in zahlreichen Rahmensystemen und lange Feuerwiderstandszeiten der Klasse E (G) ermöglicht. Im Standardaufbau bezeichnet PYRANOVA® ein kompaktes Mehrscheiben-Verbundglas für Brandschutzverglasungen der Feuerwiderstandsklasse EI (F). Im Brandfall schützt es wirkungsvoll bis zu zwei Stunden vor dem Durchgang von Feuer, Rauch und Wärmestrahlung.

Auf der Counter Terror Expo, nimmt Martin Brown, Sales Manager für SCHOTT Technical Glass Solutions, am Workshop “Building & Facilities Protection” teil, der Donnerstag, den 25. April um 15:30 stattfindet. In seinem Vortrag "Multiple Risks – One Safe Solution" erläutert er die Funktionsweise und Einsatzgebiete der Sicherheitsverglasungen von SCHOTT.

PYRAN®,,PYRANOVA®, NOVOLAY®, BOROFLOAT® und RESISTAN® sind eingetragene Marken der SCHOTT AG.

Photo ID: 187060. Zusätzlich zu seinen alt bewährten Brandschutzeigenschaften erfüllt PYRANOVA® secure von SCHOTT nun auch besonders hohe Sicherheitsanforderungen im Personen- und Objektschutz. Foto: SCHOTT.

Download-Link zur ZIP-Datei enthält die Motive in Printqualität:
http://www.schott-pictures.net/presskit/198713.cte2013

Mehr Pressebilder finden Sie zum Download unter http://www.schott-pictures.net

Sales-Kontakt:

Helmut Kugelmann
SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH
Vertriebsleiter
Otto-Schott-Str. 13, 07745 Jena
Tel.: +49 (0) 3641 681-4667
E-Mail: helmut.kugelmann@schott.com
Internet: www.schott.com/pyran
Presse- und Medienkontakt
SCHOTT AG
Michael Müller
PR Manager
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Tel.: +49 (0)6131/66-4088
Fax: +49 (0)3641/2888-9141
Weitere Informationen
SCHOTT AG
Klaus Bernhard Hofmann
Vice President Corporate Public Relatio
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany
Tel.: +49 6131/66-3662
Fax: +49 3641/2888-9140
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.