05.04.2011, SCHOTT AG, Mainz

Exzellente Glasforscher gesucht

Ausschreibung für 12. Otto-Schott-Forschungspreis läuft
Mainz, 05. April 2011. – Der 1991 erstmals verliehene Otto-Schott-Forschungspreis ehrt alle zwei Jahre herausragende wissenschaftliche Leistungen in der internationalen Glasforschung. Die Auszeichnung ist mit 25.000 Euro dotiert und richtet sich vornehmlich an jüngere Wissenschaftler bis 45 Jahre.

Für den Otto-Schott-Forschungspreis 2012 werden wieder Kandidaten gesucht, die Referenzen über exzellente wissenschaftliche Leistungen in Grundlagenforschung und/oder Technologieentwicklung in den Bereichen Spezialwerkstoffe, Bauteile und Systeme aus den Anwendungsfeldern Optik und Elektronik, Solarenergie, Gesundheit und Wohnen besitzen.

Abgabeschluss für die Bewerbungsunterlagen ist der 30. Juni 2011 per Post oder per Email an den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Barkhovenallee 1, 45239 Essen (Heidhausen), Deutschland. Detaillierte Informationen zur Bewerbung, über den Preis und frühere Preisträger sind zu finden unter: www.otto-schott-research-award.de. http://www.otto-schott-research-award.de

Zeichenzahl: 951 (inkl. Leerzeichen)

SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen sieht. Dafür werden seit 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt. Unsere Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Pharmazie, Solarenergie, Elektronik, Optik und Automotive. Der SCHOTT Konzern ist mit Produktions- und Vertriebsstätten in allen wichtigen Märkten kundennah vertreten. Rund 17.400 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Weltumsatz von rund 2,3 Milliarden Euro. Die technologische und wirtschaftliche Kompetenz des Unternehmens ist verbunden mit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung. Die SCHOTT AG ist ein Unternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung.
Presse- und Medienkontakt
SCHOTT AG
Christine Fuhr
PR Manager
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Tel.: +49 (0)6131/66-45 50
Fax: +49 (0)3641/2888-9141
Weitere Informationen
SCHOTT AG
Klaus Bernhard Hofmann
Leiter Corporate Public Relations
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany
Tel.: +49 6131/66-3662
Fax: +49 3641/2888-9140
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.