16.03.2011, SCHOTT AG, Mainz

Ehemaliger SCHOTT Vorstand Professor Petzoldt verstorben

Das ehemalige Mitglied des SCHOTT Vorstandes, Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Petzoldt, verstarb am 9. März 2011 im Alter von 75 Jahren. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen 1964 bis zum Beginn des Ruhestandes 1996 hatte der promovierte Chemiker wichtige Funktionen in Forschung und Entwicklung, Fertigung und im Personalwesen inne. 1988 wurde er in den Vorstand berufen.
Untrennbar mit seinem Namen verbunden sind die Entwicklung der „Zerodur“ Glaskeramik als Standardmaterial für Spiegelträger von Großteleskopen sowie von „Ceran“ Glaskeramik-Kochflächen, dem erfolgreichsten SCHOTT Produkt.

Professor Petzoldt galt als Kapazität auf dem Glassektor mit internationaler Anerkennung. Er war Präsident der International Commission on Glass und Vorsitzender der Hüttentechnischen Vereinigung der Deutschen Glasindustrie. 1999 erhielt er den Goldenen Gehlhoff-Ring, die höchste Auszeichnung der Deutschen Glastechnischen Gesellschaft und im Jahr 2000 das Bundesverdienstkreuz am Bande.

SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern, der seit über 125 Jahren Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt und produziert. Die Hauptmärkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Solarenergie, Pharmazie, Elektronik, Optik, Automotive und Architektur. Der SCHOTT Konzern ist mit Produktions- und Vertriebsstätten in allen wichtigen Märkten kundennah vertreten. Rund 17.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Weltumsatz von rund 2,9 Milliarden Euro. Die technologische und wirtschaftliche Kompetenz des Unternehmens ist verbunden mit der gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung. Dabei bekennt sich SCHOTT zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit. Die SCHOTT AG ist ein Unternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung.
Presse- und Medienkontakt
SCHOTT AG
Jürgen Breier
Stellv. Leiter Corporate PR
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Tel.: +49 (0)6131/66-40 99
Fax: +49 (0)3641/2888-9140
Weitere Informationen
SCHOTT AG
Klaus Bernhard Hofmann
Leiter Corporate Public Relations
Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany
Tel.: +49 6131/66-3662
Fax: +49 3641/2888-9140
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.