Hochfrequenz TO und Mikroelektronik-Gehäuse

Die weltweiten Datenkommunikationsnetze werden immer schneller. Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung funktioniert aber nur dann, wenn alle beteiligten Komponenten auch auf den Betrieb mit hohen Frequenzen ausgelegt sind. Die einfachste Variante zur Beschleunigung von Kommunikationsnetzen ist der Austausch der Sende- und Empfangskomponenten ohne die Datenleitungen selbst zu verändern.

TO- und Hybrid-/ Mikroelektronik-Gehäuse
Hermetische Gehäuse für Hochfrequenzbauteile gibt es in vielen unterschiedlichen Bauformen. In erster Linie sorgen sie vor allem in Form von TOs dafür, den Durchsatz großer Datenmengen in bestehenden Strukturen zu realisieren. SCHOTT bietet hier kundenspezifische Lösungen in Form von Großserien (TO PLUS®) sowie in Form von individuellen Produkten im Bereich der Hybrid-/ Mikroelektronik-Gehäuse an.