Reaktives Dentalglas

Glasionomerzemente, Kompomere und kunststoffverstärkte Zemente werden üblicherweise als restaurative Werkstoffe zum Füllen von kleinen Kavitäten eingesetzt. Diese Materialien werden außerdem oft bei der Restaurierung von Milchzähnen und bei der Reparatur von Kronen und Brücken verwendet.

SCHOTT hat drei Dentalgläser mit hohem Fluoridgehalt entwickelt, die die Bildung von Sekundärkaries und Bakterien zu verhindern helfen. Diese speziellen Glaswerkstoffe wurden nicht nur hinsichtlich ihrer chemischen Reaktivität optimiert, sondern auch bezüglich ihrer Abgabe von Ionen, wie Kalzium. Zu unserer Produktreihe reaktiver Dentalglas-Materialien gehören zwei radiopake Gläser und ein Standard-Kalzium-Glas - mit Brechungsindizes von jeweils 1,47 bis 1,51.

News, Messen & Events
04.
April
Messe Gastech Japan 2017, Tokio, Japan, 04.04 - 07.04.2017
21.
März
Messe IDS 2017, Köln, Deutschland, 21.03 - 25.03.2017