Inertes Dentalglas

Inerte Dentalgläser sind in der modernen Zahnheilkunde ein Hauptbestandteil von Kompositen. Ihre Verwendung in der Zahnrestaurierung vereint Stabilität und Dauerhaftigkeit bei gleichzeitig optimaler Ästhetik. Aufgrund ihrer Zusammensetzung ist die chemische Reaktivität dieser Gläser gering („inert)“.

Kunden können zwischen mehreren hundert Produkten wählen, die aus der Kombination von mehr als zehn verschiedenen Materialzusammensetzungen (Glasarten) mit über einem Dutzend verschiedener Körnungen entwickelt worden sind.
Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen unsere Dentalgläser auch silanisiert an. Die Silan-Schicht erhöht die Benetzbarkeit des Glases durch den Kunststoff und ermöglicht die Bindung des nicht-reaktiven Dentalglases mit den Kunststoff-Komponenten des Materials.

Diese breite Auswahl an Optionen ermöglicht es Kompositherstellern, für jedes Komposit eine maßgeschneiderte Lösung zu wählen.