Gehäuse für Batterieabschaltungen

In bestimmten Fahrzeugmodellen befindet sich die Batterie nicht im Motorraum, sondern im Heck, in der Nähe des Kraftstofftanks. Kommt es zu einem Unfall, muss der Stromfluss von der Batterie sofort gekappt werden, damit eine Entzündung des Kraftstoffs ausgeschlossen werden kann. Ein „Abschaltsystem“ erreicht dies, indem es durch die Zündung einer geringen Sprengladung zwei Kontakte voneinander trennt.

Die Funktionsweise ähnelt der des Airbagzünders.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.