Gehäuse für Durchflusssensoren

Mit Hilfe dieses in der Regelungs- und Messtechnik eingesetzten Durchflusssensors, lässt sich die Masse der pro Zeiteinheit durchströmenden flüssigen oder gasförmigen Medien bestimmen. Die Sensoren befinden sich in der Nähe des Verbrennungsmotors und sind daher vielen schwierigen Umweltbedingungen ausgesetzt. Messungen dieser Art sind im Automobil notwendig, finden aber auch immer häufiger im industriellen Bereich statt.

Die hermetisch dichten Glas-Metall-Durchführungen sorgen für eine sichere Kapselung der Sensoren und generieren ihre Stromversorgung. Die Plattform-Gehäuse sind für den industriellen Bereich auch in großen Bauformen herstellbar.