Kompressordurchführungen für die Fahrzeugklimatisierung

PKWs und Lkws sind auf zuverlässige Kühlsysteme angewiesen. Die eingesetzten Kompressordurchführungen für diese Automotive-Anwendungen müssen einer dauerhaften Belastung von schädlichen Einflüssen wie Kälte, Hitze, Feuchtigkeit und konstanten Vibrationen standhalten. Daher sind ein besonders durchdachtes Design sowie die Nutzung von äußerst robusten Materialien bei Kompressordurchführungen für die Fahrzeugklimatisierung unverzichtbar.

In benzinbetriebenen Autos werden normalerweise motorbetriebene Klimakompressoren verwendet. Elektrische Kompressoren hingegen kommen häufig in umweltfreundlichen Elektroautos und Hybridfahrzeugen zum Einsatz. Sie sind hermetisch dicht und funktionieren über einen eigenen eingebauten Motor. Diese Kompressordurchführungen werden als Anschlüsse für die Stromzufuhr genutzt.
News, Messen & Events
06.
September
Messe CIOE 深圳, Shenzhen, China, 06.09 - 09.09.2017
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.