Gehäuse für "Flex Fuel" Sensoren

In immer mehr Ländern erfreuen sich Fahrzeuge, die mit einem sogenannten E85 "Flex Fuel" Motor ausgestattet sind, großer Beliebtheit. E85 ist eine Kraftstoffmischung aus 85% Ethanol, gewonnen aus Mais, Zuckerrohr oder anderen Pflanzen und 15 % Benzin. Diese Mischung verringert den Ausstoß von CO2 deutlich.

Der Anteil an E85 im Gemisch wird ständig überwacht, damit im Motor Zünd- und Einspritzpunkt angepasst werden können. Dies geschieht mithilfe der "Flex Fuel" Sensoren, die das Ethanol-Benzin-Gemisch in den Leitungen der Einspritzpumpe messen.

"Flex Fuel" Sensoren bestehen aus eingeschmolzenen, chemisch hochresistenten, aber empfindlichen Metallfingern, die zur Messung in die Treibstoffleitung hinein ragen.
News, Messen & Events
13.
November
Messe Compamed, Düsseldorf, Deutschland, 13.11 - 16.11.2017
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.