SCHOTT in Landshut, Deutschland

SCHOTT Electronic Packaging, Deutschland

Unternehmensgeschichte

Der Geschäftsbereich Electronic Packaging wurde 1941 in Landshut als Niederlassung der Jenaer Glaswerk Schott & Gen. und erste Produktionsstätte für Glas-Metall-Durchführungen gegründet. 1948 zog die Geschäftsführung von Jena über Heidenheim nach Landshut und letztlich nach Mainz um. Heute besitzt SCHOTT in Landshut zwei Produktionsstätten, in denen vor allem Glas-Metall-Durchführungen und andere Elektronikprodukte hergestellt werden.


Produkte und Leistungen

SCHOTT Electronic Packaging ist ein renommierter Lieferant langfristig zuverlässiger hermetischer Verpackungen für empfindliche Elektronik auf der Grundlage der Glas-Metall-Einschmelzungs- und anderer Glastechnologien.

Schlüsselmärkte für diese Produkte sind die Opto-Elektronik,die Automobilindustrie, Frequenzregelung sowie verschiedene andere High-Tech-Anwendungen.
Jubiläum 75 Jahre SCHOTT in Landshut
SCHOTT AG
Christoph-Dorner-Strasse 29
84028 Landshut
Deutschland
 +49 (0)871/826-0
 +49 (0)871/826-400