Über SCHOTT Electronic Packaging

"SCHOTT. Glass made of ideas."


Dies ist nicht nur ein Slogan, es ist unsere Unternehmensphilosophie. Jedes Produkt ist nur so gut wie die Idee, die dahinter steht. Mit dieser Vorstellung im Hinterkopf ist es uns seit der Unternehmensgründung 1884 immer wieder gelungen, neue Standards zu setzen. Der Antrieb für Innovationen sind vor allem unsere Kunden. Sie erwarten von uns Produkte, mit denen Sie Ihre Ideen verwirklichen können. Darum haben wir eher die Arbeit mit unseren Kunden als die Arbeit für unsere Kunden zur Regel gemacht – mit Erfolg: Die SCHOTT AG, ein Technologieunternehmen, ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialglas.

SCHOTT ist ein Mitgliedsunternehmen der Carl-Zeiss-Stiftung und beschäftigt in den Produktionsstätten und Verkaufsbüros in 35 Ländern mehr als 15.000 Mitarbeiter. Geleitet von unseren Kernwerten "Kompetenz, Kreativität und Kundenorientierung" sind wir eine der weltweit führenden Firmengruppen im Bereich Glastechnologie.


Geschäftsbereich Electronic Packaging

SCHOTT Electronic Packaging ist aus den sogenannten Anwendungen für "elektronisches Glas" entstanden. Bereits in den 1930er Jahren entstand vermehrt ein Bedarf an vakuumdicht verkapselten elektronischen Bauteilen, die vor Feuchtigkeit, Druckbelastungen und anderen Einwirkungen geschützt werden mussten. Die Fähigkeit von SCHOTT, Gläser mit maßgeschneiderten thermischen Eigenschaften herstellen zu können, die exakt auf das Wärmeausdehnungsverhalten von Metallen abgestimmt sind, bot die passende Lösung.

Heute reicht das Produktangebot von Passivierungsgläsern für Halbleiter bis hin zu elektrischen Durchführungen und hermetischen Gehäusen auf Basis von Glas-Metall- und Keramik-Metall-Technologie. Sie werden in einer Vielzahl an High-Tech-Elektronikanwendungen eingesetzt. Aber auch nicht-elektronische Anwendungen, wie zum Beispiel Dentalglas finden sich im Portfolio von SCHOTT Electronic Packaging. Ferner wurden Technologien entwickelt, die besonders für die Opto-Elektronik, Sensorik und  Automobilindustrie wichtig sind: zum Beispiel Präzisionsstanzen, sowie spezielle Beschichtungsverfahren für einwandfreie Oberflächen.
 
Electronic Packaging betreibt weltweit fünf Produktionsstandorte: Landshut (Deutschland), Lanškroun (Tschechische Republik), Minakuchi (Japan), Singapur und Southbridge (USA).
Messen & Events
13.
März
Messe OFC 2018, San Diego, CA, USA, 13.03 - 15.03.2018
17.
September
Messe Gastech, Barcelona, Spanien, 17.09 - 20.09.2018
13.
November
Messe electronica, München, Deutschland, 13.11 - 16.11.2018
Kontakt
SCHOTT AG
Christoph-Dorner-Strasse 29
84028 Landshut
Deutschland
E-Mail an SCHOTT+49 (0)871/826-0
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.