Mitglied im Institut Bauen und Umwelt e.V.
Mitglied im Institut Bauen und Umwelt e.V.

SCHOTT PYRANOVA®Einfach Sicherheit

Zusammenfassung

Auf einen Blick

Vorteile PYRANOVA®

PYRANOVA® Spezialglas ist ein klares Mehrscheiben- Verbundglas, bestehend aus zwei Komponenten, die sich mehrfach übereinander lagern: Glas und einer zwischen den Scheiben eingebetteten transparenten Schutzschicht. Im Brandfall zerspringt die äußere Scheibe. Die Schicht darunter reagiert bei etwa 100 °C, schäumt auf und bildet ein opakes Hitzeschild. Diese Reaktion wiederholt sich wieder und wieder. Von der ersten bis zur letzten Schicht.
Eingesetzt in Brandschutzverglasungen verhindert PYRANOVA® Spezialglas den Durchgang von Feuer, Rauch und Wärmestrahlung. Bedingt durch seinen Aufbau handelt es sich bei PYRANOVA® Spezialglas im Standardaufbau um ein Sicherheitsglas.

PYRANOVA® Spezialglas wird als Bestandteil von Brandschutzverglasungen der Feuerwiderstandsklasse EI (F) 15 bis EI (F) 120 bzw. EW 30 bis EW 60 sowie T 30 bis T 90 eingesetzt. So überzeugt die Verglasung nicht nur durch ansprechendes Design, sondern sichert die Fluchtwege im Brandfall zuverlässig.

Nachweislich sicher

Auch bei der Evakuierung sorgt PYRANOVA® für mehr Sicherheit. Das Schutzschild, das PYRANOVA® im Brandfall aufbaut, hält die entstehende Hitze ab. So abgeschirmt können Menschen das Gebäude geordnet und ungefährdet verlassen. Das macht PYRANOVA® ideal für den Einsatz in Fluchtwegen und Treppenhäusern.

Merkmale

PYRANOVA®

  • Dauerhafte Transparenz und Beständigkeit von -20 °C bis 50 °C Umgebungstemperatur
  • Feuerwiderstandsklassen: EI (F) 30 - EI (F) 120
  • Feuerwiderstandsklassen: EW 30
  • Beste Schalldämmwerte bei geringem Gewicht
  • Im Pendelschlagversuch gemäß EN 12600 Klasse 1(B)1 schlag- und stoßgeprüft
  • Kombinierbar mit weiteren Funktionsgläsern
  • Absturzsicherheit nach TRAV Kategorie A und C

Technische Daten

Glastyp Feuerwinder standsklasse (EN1350-2) Dicke (mm) Gewicht (kg/m2) Licht- trans mission (%) Schall dämm wert Rw (dB)
             
 
Innenanwendung        
PYRANOVA®EW E (W) 30 7 17 89 33
PYRANOVA®EW EI (F) 15 / EW 30 11 26 87 36
PYRANOVA® 30 EI (F) 30 15 35 86 38
PYRANOVA® 45 EI (F) 45 19 44 85 38
PYRANOVA® 60 EI (F) 60 23 55 87 41
PYRANOVA® 90 EI (F) 90 37 86 84 44
PYRANOVA® 120 EI (F) 120 52 106 74 42
           
Aussenanwendung          
PYRANOVA®EW EI (F) 15 / EW 30 10 24 87 36
PYRANOVA®EW EI (F) 20 / EW 30 14 32 86 38
PYRANOVA®30 EI (F) 30 19 44 83 38
PYRANOVA®45 EI (F) 45 / EW 60 19 44 85 38
PYRANOVA®60 EI (F) 60 27 61 86 41
PYRANOVA®90 EI (F) 90 40 93 83 44
PYRANOVA®120 EI (F) 120 54 116 74 44

Kontakt

Vertriebssleiter vor Ort:

 

Gebiet Nord-Ost-Süd:
Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern

 

Claus-Peter Jacobi
Tel.: +49 (0)171/2247138
Fax: +49 (0)351/8801067

 

Gebiet Nord-West-Süd:
Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg

 

Frank Thomas
Tel.: +49 (0)171/2247144
Fax: +49 (0)651/99189289

SCHOTT
Technical Glass Solutions GmbH

Otto-Schott-Strasse 13
07745 Jena
Germany

 +49 (0)3641/681-4666
 +49 (0)3641/28889-311

Auf einen Blick

Vorteile PYRANOVA®

PYRANOVA® Spezialglas ist ein klares Mehrscheiben- Verbundglas, bestehend aus zwei Komponenten, die sich mehrfach übereinander lagern: Glas und einer zwischen den Scheiben eingebetteten transparenten Schutzschicht. Im Brandfall zerspringt die äußere Scheibe. Die Schicht darunter reagiert bei etwa 100 °C, schäumt auf und bildet ein opakes Hitzeschild. Diese Reaktion wiederholt sich wieder und wieder. Von der ersten bis zur letzten Schicht.
Eingesetzt in Brandschutzverglasungen verhindert PYRANOVA® Spezialglas den Durchgang von Feuer, Rauch und Wärmestrahlung. Bedingt durch seinen Aufbau handelt es sich bei PYRANOVA® Spezialglas im Standardaufbau um ein Sicherheitsglas.

PYRANOVA® Spezialglas wird als Bestandteil von Brandschutzverglasungen der Feuerwiderstandsklasse EI (F) 15 bis EI (F) 120 bzw. EW 30 bis EW 60 sowie T 30 bis T 90 eingesetzt. So überzeugt die Verglasung nicht nur durch ansprechendes Design, sondern sichert die Fluchtwege im Brandfall zuverlässig.

Nachweislich sicher

Auch bei der Evakuierung sorgt PYRANOVA® für mehr Sicherheit. Das Schutzschild, das PYRANOVA® im Brandfall aufbaut, hält die entstehende Hitze ab. So abgeschirmt können Menschen das Gebäude geordnet und ungefährdet verlassen. Das macht PYRANOVA® ideal für den Einsatz in Fluchtwegen und Treppenhäusern.

Anwendungen

Ob in einer Konstruktion mit Holz oder Stahl, gemeinsam mit Systempartnern entwickelt die SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH Türen mit PYRANOVA®, die international zugelassen sind.

Produkttypen

PYRANOVA®

  • Dauerhafte Transparenz und Beständigkeit von -20 °C bis 50 °C Umgebungstemperatur
  • Feuerwiderstandsklassen: EI (F) 30 - EI (F) 120
  • Feuerwiderstandsklassen: EW 30
  • Beste Schalldämmwerte bei geringem Gewicht
  • Im Pendelschlagversuch gemäß EN 12600 Klasse 1(B)1 schlag- und stoßgeprüft
  • Kombinierbar mit weiteren Funktionsgläsern
  • Absturzsicherheit nach TRAV Kategorie A und C

Technische Daten

TECHNISCHE INFORMATIONEN
Glastyp Feuerwinder standsklasse (EN1350-2) Dicke (mm) Gewicht (kg/m2) Licht- trans mission (%) Schall dämm wert Rw (dB)
             
 
Innenanwendung        
PYRANOVA®EW E (W) 30 7 17 89 33
PYRANOVA®EW EI (F) 15 / EW 30 11 26 87 36
PYRANOVA® 30 EI (F) 30 15 35 86 38
PYRANOVA® 45 EI (F) 45 19 44 85 38
PYRANOVA® 60 EI (F) 60 23 55 87 41
PYRANOVA® 90 EI (F) 90 37 86 84 44
PYRANOVA® 120 EI (F) 120 52 106 74 42
           
Aussenanwendung          
PYRANOVA®EW EI (F) 15 / EW 30 10 24 87 36
PYRANOVA®EW EI (F) 20 / EW 30 14 32 86 38
PYRANOVA®30 EI (F) 30 19 44 83 38
PYRANOVA®45 EI (F) 45 / EW 60 19 44 85 38
PYRANOVA®60 EI (F) 60 27 61 86 41
PYRANOVA®90 EI (F) 90 40 93 83 44
PYRANOVA®120 EI (F) 120 54 116 74 44
Vertriebssleiter vor Ort:

 

Gebiet Nord-Ost-Süd:
Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern

 

Claus-Peter Jacobi
Tel.: +49 (0)171/2247138
Fax: +49 (0)351/8801067

 

Gebiet Nord-West-Süd:
Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg

 

Frank Thomas
Tel.: +49 (0)171/2247144
Fax: +49 (0)651/99189289

SCHOTT
Technical Glass Solutions GmbH

Otto-Schott-Strasse 13
07745 Jena
Germany

 +49 (0)3641/681-4666
 +49 (0)3641/28889-311