NARIMA<sup>®</sup> Bürohaus Grand Canal Square 1, Dublin
NARIMA®Bürohaus "Grand Canal Square 1", Dublin; Architektur: Duffy Mitchell O'Donoghue

SCHOTT NARIMA®Leuchtend wie ein Regenbogen

Auf einen Blick

Faszinierend, auffallend, attraktiv

Ob im Innen- oder im Außenbereich: SCHOTT NARIMA® begeistert den Betrachter. Das effektvolle Glas zeigt ein schillerndes Farbspiel in sechs Varianten und setzt visuelle Akzente mit beeindruckender Tiefenwirkung – für Architekten, Künstler und Designer ein ideales Material, um lebendige Farbimpressionen zu kreieren.

In sechs Farben erhältlich


Das dichroitische Glas liefert SCHOTT derzeit in sechs Varianten:

  • Blau-Gold
  • Blau-Grün
  • Grün
  • Maigrün
  • Gelb
  • Orange

Erkennbar repräsentativ

NARIMA® eignet sich besonders für Objekte, die sich hervorheben und Zeichen setzen: repräsentative Bürobauten, Museen, Opernhäuser, Theater, Kinos und Einkaufszentren. Raumteiler, Trennwände, Türen und Brüstungen aus NARIMA® geben Interieurs Blickfänge mit hohem Wiedererkennungswert. Der Grund dafür, dass NARIMA® häufig in Läden, Restaurants und Kasinos eingesetzt wird.

Merkmale

  • Beeindruckende Farbeffekte
  • In sechs Varianten (vier Varianten vorspannbar)
  • Für außen und innen
  • Unempfindliche, wetterfeste Oberfläche
  • CE-zertifiziert
  • Lieferbar auf unterschiedlichen Basisgläsern auf Anfrage
  • Vielfältige Verarbeitungsoptionen (VG/ESG/TVG, Isolierglasverbund)

Technische Daten

In sechs Farben erhältlich

Das dichroitische Glas liefert SCHOTT derzeit in sechs Varianten: Blau-Gold, Blau-Grün, Grün, Maigrün, Gelb und Orange. Dichroitisch heißt: NARIMA® reflektiert bestimmte Farbanteile des weißen Lichtes und lässt andere durch. Deshalb zeigt das Glas eine Farbe in Durchsicht und einen anderen winkelabhängigen Farbeindruck in der Draufsicht.


Aufmerksamkeit erregend

NARIMA® ist ein Farbeffektglas das im SOL-GEL-Tauchverfahren hergestellt wird. Dünnste hoch- und niedrigbrechende, metalloxidische Schichten sorgen für einen unterschiedlichen Farbeindruck je nach Blickwinkel und Tageslicht. Aufgrund der Härte, Kratzfestigkeit und hohen chemischen Resistenz ist NARIMA® deutlich langlebiger als herkömmlich beschichtete Gläser – und die Pflege und Reinigung des Glases ist denkbar einfach und unkompliziert.

Kontakt

Um die auffallenden Farbeffekte mit einer edlen Oberflächenstruktur zu kombinieren, kann als Basisglas für NARIMA® auch RIVULETTA® mit seiner einseitig feinlinierten Oberfläche verwendet werden. Noch vielseitiger wird der Einsatzbereich durch die unterschiedlichen Verarbeitungsoptionen, die SCHOTT bietet. NARIMA® lässt sich grundsätzlich wie normales Floatglas verarbeiten und auch als Verbundglas (VG) oder im Isolierglasverbund einsetzen. Damit lassen sich vielfältige Zusatzfunktionen wie Wärmedämmung, Sonnen- und Schallschutz realisieren.

Sprechen Sie uns an.

SCHOTT AG
Processed Glass

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany

 +49 (0)6131/66-2678
 +49 (0)6131/66-2525

Faszinierend, auffallend, attraktiv

Ob im Innen- oder im Außenbereich: SCHOTT NARIMA® begeistert den Betrachter. Das effektvolle Glas zeigt ein schillerndes Farbspiel in sechs Varianten und setzt visuelle Akzente mit beeindruckender Tiefenwirkung – für Architekten, Künstler und Designer ein ideales Material, um lebendige Farbimpressionen zu kreieren.

In sechs Farben erhältlich


Das dichroitische Glas liefert SCHOTT derzeit in sechs Varianten:

  • Blau-Gold
  • Blau-Grün
  • Grün
  • Maigrün
  • Gelb
  • Orange

Erkennbar repräsentativ

NARIMA® eignet sich besonders für Objekte, die sich hervorheben und Zeichen setzen: repräsentative Bürobauten, Museen, Opernhäuser, Theater, Kinos und Einkaufszentren. Raumteiler, Trennwände, Türen und Brüstungen aus NARIMA® geben Interieurs Blickfänge mit hohem Wiedererkennungswert. Der Grund dafür, dass NARIMA® häufig in Läden, Restaurants und Kasinos eingesetzt wird.
Faszinierende Designmöglichkeiten
NARIMA® bietet verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, die dank seiner einzigartigen Charakteristika eindrucksvolle Farbeffekte erzeugen.
  • Beeindruckende Farbeffekte
  • In sechs Varianten (vier Varianten vorspannbar)
  • Für außen und innen
  • Unempfindliche, wetterfeste Oberfläche
  • CE-zertifiziert
  • Lieferbar auf unterschiedlichen Basisgläsern auf Anfrage
  • Vielfältige Verarbeitungsoptionen (VG/ESG/TVG, Isolierglasverbund)

In sechs Farben erhältlich

Das dichroitische Glas liefert SCHOTT derzeit in sechs Varianten: Blau-Gold, Blau-Grün, Grün, Maigrün, Gelb und Orange. Dichroitisch heißt: NARIMA® reflektiert bestimmte Farbanteile des weißen Lichtes und lässt andere durch. Deshalb zeigt das Glas eine Farbe in Durchsicht und einen anderen winkelabhängigen Farbeindruck in der Draufsicht.


Aufmerksamkeit erregend

NARIMA® ist ein Farbeffektglas das im SOL-GEL-Tauchverfahren hergestellt wird. Dünnste hoch- und niedrigbrechende, metalloxidische Schichten sorgen für einen unterschiedlichen Farbeindruck je nach Blickwinkel und Tageslicht. Aufgrund der Härte, Kratzfestigkeit und hohen chemischen Resistenz ist NARIMA® deutlich langlebiger als herkömmlich beschichtete Gläser – und die Pflege und Reinigung des Glases ist denkbar einfach und unkompliziert.
Um die auffallenden Farbeffekte mit einer edlen Oberflächenstruktur zu kombinieren, kann als Basisglas für NARIMA® auch RIVULETTA® mit seiner einseitig feinlinierten Oberfläche verwendet werden. Noch vielseitiger wird der Einsatzbereich durch die unterschiedlichen Verarbeitungsoptionen, die SCHOTT bietet. NARIMA® lässt sich grundsätzlich wie normales Floatglas verarbeiten und auch als Verbundglas (VG) oder im Isolierglasverbund einsetzen. Damit lassen sich vielfältige Zusatzfunktionen wie Wärmedämmung, Sonnen- und Schallschutz realisieren.

Sprechen Sie uns an.

SCHOTT AG
Processed Glass

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany

 +49 (0)6131/66-2678
 +49 (0)6131/66-2525