MIRONA<sup>®</sup> Horstmann + Sander
Hannover: Präsentationsbildschirm hinter MIRONA®Horstmann + Sander Shop

SCHOTT MIRONA®Aus Ansichten werden Einblick

Auf einen Blick

Im Wechsel zwischen Glas und Spiegel

Herrscht hinter der Scheibe Dunkelheit, ist SCHOTT MIRONA® ein edler Spiegel. Herrscht Licht, wandelt es sich zum transparenten Fenster - ein überraschendes Phänomen, das raffinierte Raum- und Objektinszenierungen möglich macht. Anders als bei schaltbaren Gläsern, liegt dieser verblüffende Effekt einzig in der Charakteristik der MIRONA® beschichteten Gläser. Ausschlaggebend ist die Helligkeit hinter der Scheibe.

Reflexion und Transmission

MIRONA® ist ein einseitig oder beidseitig beschichtetes Mineralglas mit geringen Absorptionsverlusten und höchster Homogenität in Reflexion und Durchsicht. Dank seiner optischen Interferenzschichten besitzt es eine definierte Grenze zwischen Reflexion und Transmission. Dieses physikalische Prinzip macht MIRONA® ideal für aufsehenerregende Rauminszenierungen.

Merkmale

  • Effektvoller Wandel vom Spiegel zum transparenten Glas
  • Wartungsfrei
  • Unempfindlich
  • Leicht zu reinigen
  • In fünf Produktvarianten
  • Viele Verarbeitungsoptionen (z. B. als VSG oder im Isolierglasaufbau)

Technische Daten

Vielfältig in Einsatz und Verarbeitung

SCHOTT produziert MIRONA® in fünf Varianten, die Anwendern eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten erschließen. So ist MIRONA® nicht nur auf Weißglas-, sondern auch auf Grauglasbasis lieferbar. Unterschiedliche Varianten erlauben eine anwendungsbezogene Dimensionierung der definierten Transmission und Reflexion. Beim Einsatz im Leuchtenbau und in Telepromptern wird die Doppelreflexion fast vollständig unterdrückt. Noch vielseitiger wird der Einsatz durch die Verarbeitungsoptionen, die MIRONA® bietet. Einseitig beschichtet lässt sich das Spezialglas dabei auch im VSG-Verbund realisieren.

Kontakt

SCHOTT produziert MIRONA® in fünf Varianten, die Anwendern eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten erschließen. Was immer die Praxis verlangt – SCHOTT entwickelt passgenaue MIRONA® Lösungen für jedes Projekt.

Sprechen Sie uns an.

SCHOTT AG
Processed Glass

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany

 +49 (0)6131/66-2678
 +49 (0)6131/66-2525

Im Wechsel zwischen Glas und Spiegel

Herrscht hinter der Scheibe Dunkelheit, ist SCHOTT MIRONA® ein edler Spiegel. Herrscht Licht, wandelt es sich zum transparenten Fenster - ein überraschendes Phänomen, das raffinierte Raum- und Objektinszenierungen möglich macht. Anders als bei schaltbaren Gläsern, liegt dieser verblüffende Effekt einzig in der Charakteristik der MIRONA® beschichteten Gläser. Ausschlaggebend ist die Helligkeit hinter der Scheibe.

Reflexion und Transmission

MIRONA® ist ein einseitig oder beidseitig beschichtetes Mineralglas mit geringen Absorptionsverlusten und höchster Homogenität in Reflexion und Durchsicht. Dank seiner optischen Interferenzschichten besitzt es eine definierte Grenze zwischen Reflexion und Transmission. Dieses physikalische Prinzip macht MIRONA® ideal für aufsehenerregende Rauminszenierungen.
Effektvoll präsentieren
Besonders attraktiv ist MIRONA® für den Einsatz in Läden und Shops. Hinter einer Vorsatzscheibe aus MIRONA® wird aus einem matten schwarzen Bildschirm, wenn dieser nicht im Einsatz ist, ein silberner glänzender Spiegel. Auch Vitrinen und Displays, Schaufenster und selbst ganze Regalwände erhalten so eine dynamische Komponente – mit höchstem Aufmerksamkeitswert.

Designspielräume nutzen
Die Einsatzmöglichkeiten sind damit nicht ausgeschöpft: Museen können ihre Exponate mit Vitrinen und Verglasungen aus MIRONA® interaktiv inszenieren. Im industriellen Produktdesign eröffnet MIRONA® neue Perspektiven für die Gestaltung von Leuchten und Unterhaltungselektronik. Und wie edel wirkt ein Computerarbeitsplatz, dessen Bildschirm beim Ausschalten einfach hinter einem Spiegel verschwindet?
  • Effektvoller Wandel vom Spiegel zum transparenten Glas
  • Wartungsfrei
  • Unempfindlich
  • Leicht zu reinigen
  • In fünf Produktvarianten
  • Viele Verarbeitungsoptionen (z. B. als VSG oder im Isolierglasaufbau)

Vielfältig in Einsatz und Verarbeitung

SCHOTT produziert MIRONA® in fünf Varianten, die Anwendern eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten erschließen. So ist MIRONA® nicht nur auf Weißglas-, sondern auch auf Grauglasbasis lieferbar. Unterschiedliche Varianten erlauben eine anwendungsbezogene Dimensionierung der definierten Transmission und Reflexion. Beim Einsatz im Leuchtenbau und in Telepromptern wird die Doppelreflexion fast vollständig unterdrückt. Noch vielseitiger wird der Einsatz durch die Verarbeitungsoptionen, die MIRONA® bietet. Einseitig beschichtet lässt sich das Spezialglas dabei auch im VSG-Verbund realisieren.

SCHOTT produziert MIRONA® in fünf Varianten, die Anwendern eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten erschließen. Was immer die Praxis verlangt – SCHOTT entwickelt passgenaue MIRONA® Lösungen für jedes Projekt.

Sprechen Sie uns an.

SCHOTT AG
Processed Glass

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany

 +49 (0)6131/66-2678
 +49 (0)6131/66-2525