SCHOTT MIROGARD® DARO

MIROGARD® DAROFingerabdrücke & Schmutz – von nun an einfach weggewischt

Auf einen Blick

Kennen Sie das? Lästige Fingerabdrücke und Schmutz lassen jedes Gemälde unschön aussehen, trüben den Kunstgenuss und sind nur mühsam zu beseitigen.

MIROGARD® DARO – Reinigung ganz einfach!

SCHOTT hat die Antwort: MIROGARD® DARO – eine dauerhaft antireflektive Beschichtung mit oleophoben Eigenschaften und damit die Lösung gegen Fingerabdrücke und Schmutz, die von nun an ganz einfach und schnell nur mit Hilfe eines feuchten, weichen Tuches wegzuwischen sind. 


Gewohnt hervorragende Eigenschaften

Wer denkt, dass eine solche Beschichtung den Kunstgenuss schmälert, liegt falsch. MIROGARD DARO® bietet wie alle Produkte der MIROGARD-Familie einen unverfälschten Kunstgenuss:

Das Glas reduziert die Reflexion auf unter 1% und erlaubt so einen ungestörten Blick auf die Kunst. 
Zugleich ist MIROGARD® DARO vollkommen farbneutral (Ra = 100) und lässt die Farben Ihres Kunstwerks originalgetreu wirken.

Bestmöglicher Schutz dank Kombination von Eigenschaften

Auch unser Premium-Produkt MIROGARD® Protect Ultra ist
mit DARO-Beschichtung verfügbar und bietet nun neben
  • Splitterschutz
  • Leichtgewicht und
  • UV-Schutz

auch den exzellenten Schutz der DARO-Beschichtung gegen Verschmutzung.

Das alles sind Eigenschaften, die für Museen, Kunstgalerien, Wanderausstellungen und private Kunstsammlungen von höchstem Interesse sind.

Merkmale

Vorteile der DARO-Beschichtung:

  • Abweisend gegenüber Fingerabdrücken und Wasser
  • Leicht zu reinigen mit einem feuchten, weichen Tuch
  • Antireflex-Beschichtung mit visuellem Reflexionsgrad < 1%
  • Bestmöglicher Farbwiedergabeindex Ra = 100
  • Kombination mit Premium-UV-Schutz & Splitterschutz möglich
  • Langfristige Haltbarkeit bei chemischer und mechanischer Beanspruchung

Technische Daten

Beschichtung nach Maß mit langer Haltbarkeit

Um das Handling und die Pflege von AR-beschichteten Gläser zu erleichtern, ist eine oleophobe Beschichtung erforderlich, die Berührungen und Wischbewegungen (bspw. bei der Reinigung) übersteht. MIROGARD® DARO erfüllt diesen Anspruch und behält seine Eigenschaften, wie geringere Sichtbarkeit von Fingerabdrücken, einfache Reinigung und angenehme Haptik, auch wenn das Material hohen mechanischen und chemischen Belastungen ausgesetzt wird.

Hightech in der Produktion

Damit Kunstliebhaber in aller Welt am Ende nichts von der Verglasung sehen, betreibt SCHOTT einen enormen technischen Aufwand: MIROGARD® DARO  wird im Sol-Gel-Verfahren tauchbeschichtet. Der Beschichtungsprozess läuft unter Reinraumbedingungen ab. Nanometergenau werden nacheinander mehrere Titandioxid- und Siliziumdioxidschichten aufgebracht und am Ende eingebrannt. Das Ergebnis ist ein entspiegeltes Hightech-Bilderglas höchster Qualität, dessen Oberfläche äußerst stabil und leicht zu pflegen ist.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

SCHOTT AG
Processed Glass

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany

 +49 (0)6131/66-2678
 +49 (0)6131/66-2525

Kennen Sie das? Lästige Fingerabdrücke und Schmutz lassen jedes Gemälde unschön aussehen, trüben den Kunstgenuss und sind nur mühsam zu beseitigen.

MIROGARD® DARO – Reinigung ganz einfach!

SCHOTT hat die Antwort: MIROGARD® DARO – eine dauerhaft antireflektive Beschichtung mit oleophoben Eigenschaften und damit die Lösung gegen Fingerabdrücke und Schmutz, die von nun an ganz einfach und schnell nur mit Hilfe eines feuchten, weichen Tuches wegzuwischen sind. 


Gewohnt hervorragende Eigenschaften

Wer denkt, dass eine solche Beschichtung den Kunstgenuss schmälert, liegt falsch. MIROGARD DARO® bietet wie alle Produkte der MIROGARD-Familie einen unverfälschten Kunstgenuss:

Das Glas reduziert die Reflexion auf unter 1% und erlaubt so einen ungestörten Blick auf die Kunst. 
Zugleich ist MIROGARD® DARO vollkommen farbneutral (Ra = 100) und lässt die Farben Ihres Kunstwerks originalgetreu wirken.

Bestmöglicher Schutz dank Kombination von Eigenschaften

Auch unser Premium-Produkt MIROGARD® Protect Ultra ist
mit DARO-Beschichtung verfügbar und bietet nun neben
  • Splitterschutz
  • Leichtgewicht und
  • UV-Schutz

auch den exzellenten Schutz der DARO-Beschichtung gegen Verschmutzung.

Das alles sind Eigenschaften, die für Museen, Kunstgalerien, Wanderausstellungen und private Kunstsammlungen von höchstem Interesse sind.
Eine Lösung, mit der lästige Fingerabdrücke und Schmutz ganz einfach und schnell nur mit Hilfe eines feuchten, weichen Tuches wegzuwischen sind.

Somit ist MIROGARD® DARO perfekt für Museen, Kunstgalerien, Wanderausstellungen, aber auch für die private Kunstsammlung von höchstem Interesse.

Vorteile der DARO-Beschichtung:

  • Abweisend gegenüber Fingerabdrücken und Wasser
  • Leicht zu reinigen mit einem feuchten, weichen Tuch
  • Antireflex-Beschichtung mit visuellem Reflexionsgrad < 1%
  • Bestmöglicher Farbwiedergabeindex Ra = 100
  • Kombination mit Premium-UV-Schutz & Splitterschutz möglich
  • Langfristige Haltbarkeit bei chemischer und mechanischer Beanspruchung

Beschichtung nach Maß mit langer Haltbarkeit

Um das Handling und die Pflege von AR-beschichteten Gläser zu erleichtern, ist eine oleophobe Beschichtung erforderlich, die Berührungen und Wischbewegungen (bspw. bei der Reinigung) übersteht. MIROGARD® DARO erfüllt diesen Anspruch und behält seine Eigenschaften, wie geringere Sichtbarkeit von Fingerabdrücken, einfache Reinigung und angenehme Haptik, auch wenn das Material hohen mechanischen und chemischen Belastungen ausgesetzt wird.

Hightech in der Produktion

Damit Kunstliebhaber in aller Welt am Ende nichts von der Verglasung sehen, betreibt SCHOTT einen enormen technischen Aufwand: MIROGARD® DARO  wird im Sol-Gel-Verfahren tauchbeschichtet. Der Beschichtungsprozess läuft unter Reinraumbedingungen ab. Nanometergenau werden nacheinander mehrere Titandioxid- und Siliziumdioxidschichten aufgebracht und am Ende eingebrannt. Das Ergebnis ist ein entspiegeltes Hightech-Bilderglas höchster Qualität, dessen Oberfläche äußerst stabil und leicht zu pflegen ist.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

SCHOTT AG
Processed Glass

Hattenbergstraße 10
55122 Mainz
Germany

 +49 (0)6131/66-2678
 +49 (0)6131/66-2525