Biegen

Das Biegen von Glas ist ein Prozess, der unter hoher Temperatur stattfindet. Die sehr gleichmäßig durchwärmte Glasscheibe wird mittels Press-/Biegeverfahren oder im Freisenkprozess unter Zuhilfenahme eines Biegewerkzeugs verformt. Hierbei sind sehr unterschiedliche Formen möglich. Auch eine Kombination mit dem thermischen Vorspannen (Biegen+Vorspannen) ist möglich.

Die SolGel-beschichteten Gläser von SCHOTT lassen sich sehr vielseitig verformen und erreichen gegenüber gesputterten Produkten engere Biegeradien und somit eine deutlich bessere Performance.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.