Interferenzfilter

EINE LÖSUNG FÜR JEDE FILTER-ANFORDERUNG

Interferenzfilter nutzen den optischen Interferenzeffekt, um eine spektrale Transmission zu ermöglichen. Sie werden hergestellt, indem mehrere dünne Schichten mit verschiedenen Brechungsindizes auf ein Substrat aufgebracht werden.

SCHOTT liefert Standard- und kundenspezifische Interferenzfilter im Spektralbereich von 200 nm bis 3.000 nm. Entwicklung, Design und Produktion erfolgen gemäß Kundenspezifikationen. Die Interferenzfilter verfügen über hervorragende Klimabeständigkeit und sehr stabile spektrale Charakteristika im Hinblick auf Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen.

Unsere Produktpalette umfasst verschiedene Interferenzfilter-Typen:
  • Bandpass-Filter (Schmalband- und Breitband-Filter)
  • Kantenfilter (Lang- und Kurzpassfilter)
  • Notch-Filter (einzeln bis dreifach)
  • DUG 11: UV-durchlässige Filter ohne Durchlassbereich bei etwa 700 nm
  • Harte Bandpass-Filter
  • i-Line-Filter
  • Variable lineare Veril-Filter
  • Harte (kratzfest) und Breitband-AR-Beschichtung
  • Strahlteiler
  • Neutralfilter (Graufilter)
  • Spiegel-Beschichtungen
  • Schwarze Beschichtungen