SCHOTT Group Home

Sphärische Linsen

LINSEN ALS SINGULETTS, DUBLETTS, TRIPLETTS IN VERSCHIEDENEN AUSPRÄGUNGEN

Sphärische Linsen kommen in vielen verschiedenen Anwendungen zur Sammlung, Fokussierung und Streuung von Licht zum Einsatz und sind oft Bestandteil von Linsensystemen mit achromatischer Funktion.

Achromaten bestehen aus zwei oder drei Elementen verschiedener Linsen, die miteinander verkittet werden, um den Effekt der sphärischen und chromatischen Aberration einzuschränken.

Produktbeispiele:
  • Linsen plankonvex/konkav
  • Linsen bi-konvex/konkav
  • Achromatische Dubletts oder Tripletts
  • Meniskus-Linsen
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.