SCHOTT Group Home

Konsumgüter-Optiken

Typische Anwendungen
In digitalen Hochleistungsprojektionssystemen kommen Prismen mit großen optischen Weglängen zum Einsatz. Ein Bruchteil des Lichts wird absorbiert, was zur Erwärmung der optischen Komponenten und anschließender Bildverschlechterung führt.

„HT“- und „HTultra“-Gläser sind mit ihren überlegenen Transmissionswerten besonders gut für die digitale Projektion geeignet und dienen als perfektes Material für optische Komponenten, die in diesem Bereich eingesetzt werden, wie zum Beispiel Prismen
Sie reduzieren die Absorption und verbessern somit die Bildqualität des Systems.

Das umfangreiche Know-how von SCHOTT hinsichtlich Verkleben, Zementieren und Teilmontage ermöglicht eine einfachere Integration der Prismen in kundenspezifische Hardware.
SCHOTT verwendet auf dieser Website Cookies, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden.