Advanced Optics baut Asiengeschäft aus

Auf der CIOE in Shenzhen stellte Advanced Optics einen ultraleichten ZERODUR® Spiegel sowie unterschiedliche Gläser und Komponenten aus

Blickfang war der große, Leichtgewichtsstruktur-Spiegel aus ZERODUR® mit 1,2 m Durchmesser. Dieses Material eignet sich hervorragend für Anwendungen im Bereich Astronomie und Satellitentechnologie. Seit 1968 ist SCHOTT mit seiner High-Tech-Glaskeramik Weltmarktführer und hat sein Portfolio letztes Jahr ausgeweitet: Mit ZERODUR® SPECIAL und ZERODUR® EXTREME bietet die Optik zwei neue Varianten mit noch geringeren thermischen Ausdehnungskoeffizienten an.

Advanced Optics gab auf der Messe bekannt, dass die gängigsten hoch homogenen optischen Glasarten bis Qualitätsstufe H4 in Kürze lagerhaltig sind und dementsprechend in Form von z.B. Cut Blanks kurzfristig lieferbar sein werden. Damit reagiert die Business Unit auf den wachsenden Marktbedarf an diesen Gläsern. Solch hochwertige Gläser, die Advanced Optics bis zur Stufe H5 anbietet, ermöglichen eine extrem hochauflösende Bildgebung und eignen sich besonders für die Hochleistungslasertechnik, in der Messtechnik, der Halbleiterindustrie und der Satellitentechnologie. Alle Produkte werden mit einem individuellen Prüfbericht geliefert, der mithilfe eines speziellen Interferometers erstellt wird.

Nach mehr als 10 Jahren Messeteilnahme hat Advanced Optics die CIOE als einen zentralen Pfeiler in ihrer Kommunikation mit Kunden und anderen Industrievertretern etabliert. “Wir knüpfen auf dieser Messe qualitativ hochwertige Kontakte und bauen kontinuierlich bestehende aus, so dass die CIOE einen festen Platz in unserer Vertriebsstrategie für Asien erhalten hat”, bestätigt Gregor Grosse, Vice President Sales Asia. SCHOTT gewann dieses Jahr den “CIOE outstanding contribution award”, und wurde somit für seine Bedeutung für die optische Industrie ausgezeichnet.

Simon Phay, Sales Manager Advanced Optics SCHOTT Singapur, hielt einen Fachvortrag über ZERODUR® und nahm darüber hinaus an einem Pressetermin mit Industriejournalisten teil, um ihnen Produkte und Know-how der Business Unit vorzustellen. Albert Chen, Managing Director von SCHOTT China, berichtete ergänzend über die allgemeine Entwicklung von SCHOTT in China.

Weitere Informationen: thea.marcoux@schott.com
Advanced Optics Sales- & Marketing-Team aus Singapur, Shanghai und Mainz, v.l.n.r.:
Benjamin Lim, Leong Ng, James Wang, Gregor Grosse, Simon Phay, Richard Liu, Carol Zhou,
Uwe Wilkens, Thea Marcoux, Huanyu Chen, Mark Jiang