SCHOTT Group Home

Blau ganz neu - SCHOTT erweitert Blaufilterglas Sortiment

Neuer Glastyp BG62 erhältlich

SCHOTT bietet eines der breitesten Sortimente an optischem Filterglas in Spitzenqualität und mit höchster optischer Leistung.

Innerhalb dieses Sortiments wurde kürzlich die "BG6x"-Blauglas-Serie, welche speziell für die Anwendung als IR-Sperrfilter in digitalen Kameras und Telefonkameras entwickelt wurde, um einen neuen Glastyp BG62 erweitert. Während die bisherigen Gläser BG60 und BG61 insbesondere die Dicken von 0,3 mm adressieren, ist das neue BG62 Glas speziell für Anwendungen mit Filtergläsern in geringeren Dicken vorgesehen. BG62 hat einen 50% Transmissionswert von ca. 644 nm bei einer Dicke von 0,21 mm an der Infrarotkante der Transmissionskurve. Mit dieser Eigenschaft entspricht das BG62 im Wesentlichen dem BG60, kommt jedoch bei Anwendungen mit dünnerem Filterglas zum Einsatz.

Das Glas weist dieselben hervorragenden Eigenschaften auf wie die anderen Gläser dieser Serie, die sowohl extreme Wetterbedingungen als auch den besonders anspruchsvollen Feuchte-Hitze-Test bei 85% relativer Luftfeuchtigkeit und 85 °C überstehen. Die Filtereigenschaften können durch zusätzliche Beschichtungen weiter gesteigert werden, um auch die anspruchsvollsten Anforderungen zu erfüllen.

Als neue Lieferform bietet SCHOTT dünne, matte Platten mit einer Dicke von 0,4 mm, die im nächsten Jahr dem Markt präsentiert werden. Darüber hinaus hat SCHOTT weitere Blauglas-Typen mit maßgeschneiderter Transmissionsleistung in sein Programm aufgenommen, um Kundenbedürfnissen gerecht zu werden sowie kundenorientierte Lösungen zu bieten.

All diese Bestrebungen folgen unserer Philosophie, die Verarbeitung der Blauglas-Filter für unsere Kunden zu vereinfachen und neue Wege zu schaffen, die Vorteile dieses neuen Materials durch neue Lieferformen und kundenspezifische Lösungen zu akzentuieren.

Sollten Sie Anregungen zu unserem Angebot an Blauglas-Produkten haben, kontaktieren Sie uns: info.optics@schott.com. Dies ermöglicht es uns, unsere Produktpalette kontinuierlich zu erweitern und zu optimieren.
 

zurück