SCHOTT Group Home

SCHOTT in Grünenplan, Deutschland
Kompetenzzentrum für Dünnglasfertigung, Beschichtung & Veredlung




Das Werk in Grünenplan wurde 1744 gegründet und ist seit 1952 Teil von SCHOTT. 2004 wurde der Standort als Kompetenzzentrum für die Dünnglas-Fertigung in den Bereich Advanced Optics integriert. SCHOTT stellt in Grünenplan unter Einsatz eigens entwickelter Produktionsverfahren verschiedene Glastypen und optische Materialien in Stärken von bis zu 25 Mikron her - aktuell das weltweit dünnste Glas.

Neben der Dünnglas-Fertigung befinden sich in Grünenplan auch modernste Beschichtungsanlagen. Gefertigt werden hier u.a. CONTURAN®, ein transparentes, entspiegeltes Glas, das sich bereits in verschiedenen Deckglas-Anwendungen bewährt hat, oder CONTURAN® DARO, das erstmals antireflex- sowie oleophobe, also anti-fingerprint Eigenschaften verbindet, ein Durchbruch für alle Touch-Anwendungen.

Highlights & Hauptprodukte
  • Anwendung eigens entwickelter Down-Draw- und Up-Draw-Produktionsverfahren
  • Dünnglas, z.B. B 270® i, AF 32® eco, D 263® in verschiedenen Ausführungen
  • MEMpax®, ultradünnes Borosilikatglas (0,7 - 0,2 mm) mit feuerpolierter Oberfläche
  • Ultradünnes Glas bis zu 25 Mikrometer
  • Gläser für Wafer und Substrate
  • Mikroskopiegläser
  • Strahlenschutzglas
  • Spezielle Beschichtungen (z.B. Anti-Reflex, Anti-Fingerprint)
  • Dekorations- und Restaurierungsgläser
  • Ca. 450 Mitarbeiter